Mit die cleversten Errungenschaften der digitalen Welt sind die Möglichkeiten des Trackings. Das Tracking (auf Deutsch „Verfolgung“) beschreibt die technische Möglichkeit 100%ig nachzuvollziehen, welcher User nacheinander was gemacht hat. Es ermöglicht im Affiliate Marketing genau zu erkennen, wann ein User auf eine Anzeige geklickt hat, wohin ihn der entsprechende Link geführt hat, bis hin zu der Tatsache, welches Produkt er letztlich gekauft hat. Werbekampagnen können so, z.B. durch gezielt eingesetzte A/B Tests, perfekt optimiert werden und Affiliates erfolgsbasiert bezahlt werden.
Ein gutes Beispiel ist Daniel Arnold, der einst, laut Forbes-Interview, "dreimal am Tag Toast gegessen hat", weil er sich nichts anderes leisten konnte. Jetzt verdient er bis zu $15.000 am Tag mit seinen teilweise kontroversen Fotos. Wenn es schon Nachfrage nach Ihren Produkten gibt, ist es an Ihnen, Ihrem Publikum zu ermöglichen, Ihre Fotos zu kaufen.
If all of this has convinced you that you want to start as an affiliate influencer on Instagram, or if you’re a brand and you want to recruit some influencers on an affiliate basis remember some of the key points - make sure that your Instagram profile stands out from the rest, work on developing good relationships with the people you want to work with and make sure you have a strategy and clear expectations that work for you both. This way neither of you will be disappointed and you should be on your way to creating more revenue.
For affiliate marketers, this means you can create a post with an image incorporating an affiliate product, with the affiliate link added as text overlay, or in the caption. This post will then be shared on an influencers Instagram account, exposing your affiliate link to a new audience, as well as finding you potential new Instagram followers for your own account.
Instagram trifft nicht umsonst den Zeitgeist der heutigen Nutzer sozialer Medien. Das Sprichwort “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte” ist eine Metapher für die Ausdrucksstärke von Bildern im Vergleich zu reinen Texten – und genau das ist der Vorteil von Instagram. Bilder wirken authentisch, sie fangen den perfekten Moment ein und transportieren Emotionen oft besser als geschriebene Wörter. Die Zukunft ist visuell!
Unter dem Titel “Die Macht der Bilder für gezieltes Geld verdienen auf Instagram” beleuchten wir im vorliegenden Beitrag die Merchant Perspektive. In einem zweiten Beitrag wird auf das Geld verdienen für Affiliates eingegangen. Dabei ist die Grenze zwischen beiden Akteuren nicht immer eindeutig. Viele Inhalte gelten sowohl für die Unternehmerperspektive als auch für Affiliates. Beispielsweise werden berühmte Persönlichkeiten unter Merchants aufgeführt, obwohl sie neben der Vermarktung von eigenen Interessen auch für andere Produkte werben.

Thank you for this amazing post! It has definitely put my mind into set and changed a lot about the way I will post and do things on Instagram. Such a great help! And I did DM you on Instagram. Hoping to hear from you, had a few questions for you there! And another thing…. I love your instagram and blog posts. I have been following for a while now and definitely you are a huge influencer! Thanks again 🙂
Einige User halten es für angemessen, ihre Posts mit dem Hashtag #ad zu kennzeichnen. In Deutschland ist das nicht ausreichend. Auch #sponsored funktioniert nicht. Es muss sich um eine klare, deutsche Aussage halten: #anzeige oder #werbung sind das Mindestmaß. Besser ist es, im ersten Kommentar oder am Ende des Beitrags auf die Kooperation hinzuweisen.
Ebenfalls beliebt bei Instagram sind Affiliate-Links für App-Installationen, die durch Plattformen wie SharePop ermöglicht werden. Dort können Interessenten Kampagnen wählen und erhalten dafür einen Tracking-Link. Dieser wird auf Instagram beworben und, wenn ein User die App installiert, folgt eine Vergütung. Neben Apps kann man auch Content großer Marken bewerben und wird für jeden Klick belohnt.
In the beginning, the tracking capabilities of affiliate marketing felt revolutionary: marketers were giving trackable links to publishers, with the publisher earning a commission every time a reader made a click or a purchase. Leveraging this newfound transparency opened up an opportunity for publishers to monetize their content without having to sell banner ads and pop-ups, while brands could now have a trackable, results-driven strategy for their marketing spend. 

Mitte 2015 sackt Rewardstyle ein 15 Millionen Dollar-Investment unter anderem von Maverick Capital ein. Das Hauptprodukt des Unternehmens ist ein Affiliate-Netzwerk für Fashion-Blogger, das 2015 für 500 Millionen US-Dollar in Sales gesorgt haben soll. Mit dem Geld schiebt Rewardstyle aber auch ein neueres Projekt international an: Liketoknow.it. Der Dienst erlaubt es Influencern, Publishern und Brands, unter ihre Instagram-Posts Affiliate-Links zu den gezeigten Produkten zu setzen – zumindest indirekt.
Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie die Affiliates vergütet werden: Pay per Click (PPC), Pay per Sale (PPS), Pay per Lead (PPL), Pay per View (PPV), Pay per SignUp, Pay per Link, Pay per Clickout. Überlegen Sie deshalb vor der Schaltung Ihrer Anzeige, welches Ziel Sie verfolgen. Möchten Sie den allgemeinen Bekanntheitsgrad Ihrer Website erhöhen, möchten Sie ein bestimmtes Produkt fördern oder möchten Sie Ihren Affiliate z.B. nur bei einem erfolgreichen Verkaufsabschluss bezahlen? Je nachdem muss Ihre Anzeige konzipiert und die Zahlungsmöglichkeit eingestellt werden. Im Idealfall machen Sie aus jedem Euro, den Sie in eine Anzeige stecken sprichwörtlich zwei Euro Umsatz. Seien Sie in dieser Phase sehr gründlich - denn sind Ihre Anzeigenkampagnen nicht gut konzipiert und eingestellt, werfen Sie das Geld sprichwörtlich aus dem Fenster.
Was sich kompliziert anhört, ist scheinbar eine Erfolgsgeschichte. Im Juni 2015 vermeldete der Service, dass sich über 850.000 Instagram-Nutzer angemeldet haben und E-Mails von Liketoknow.it erhalten wollen. Gleichzeitig sind tausende Influencer an Bord, die ihre Fotos mit den passenden Links versehen. Und auch Brands nutzen den Service, um in den eigenen Instagram-Kanälen direkt auf die Produkte zu verweisen. „Online-Händler sollten Liketoknow.it als Content Marketing mit einem Retargeting-Element verstehen. Die Nutzer haben sich speziell für ein Produkt interessiert und weitere Informationen darüber angefordert“, erklärt der CEO und Mitgründer von Rewardstyle Baxter Box, der das Unternehmen zusammen mit seiner Frau Amber Venz Box gegründet hat. Zu den Partnern der ersten Stunde gehörten Asos und Urban Outfitters, auch die Vogue monetarisiert ihren Instagram-Account. Das Tool sorgte in den ersten 15 Monaten seines Bestehens für 30 Millionen US-Dollar in Sales und ist mittlerweile in elf Ländern verfügbar.

With the maturing of the affiliate marketing industry, we are witnessing the emergence of influencers. These could be gurus who conduct programs in affiliate marketing. Or they could be bloggers who specialize in writing about affiliate marketing. Or they could be affiliate marketers who openly share their secrets of success. If some of these influencers put in a good word for you, their credibility could end up giving you nice inroads into the affiliate marketing community.


However, more recently, people have been using affiliate links in social media, particularly on Facebook and Instagram. Affiliate marketing is ideal for Instagrammers who have a large audience to promote and sell products to but have no actual products to sell. Instead of creating their own product, Instagrammers can simply promote someone else’s, taking a percentage of the profit once someone from their Insta-audience makes a purchase. Sounds appealing right?
Du kannst die Social Media Werbung auf Instagram als CPA (Cost per action) abrechnen lassen. Bei diesem beliebten Kostenmodell bezahlst Du für unterschiedliche Aktionen, die direkt mit Deiner Werbung zusammenhängen. Eine ziemlich innovative Strategie ist CPL (Cost per like). Bei dieser bezahlst Du für Deine Instagram Werbung nur, wenn ein Nutzer Deinen Beitrag geliked hat.
Der Trend geht wieder zum Analogen: Nimm Stift und Zettel in die Hand und optimiere dich selbst. ‚ICH EINFACH BESSER‘ leitet dich mit verschiedenen Ansätzen zu einem besseren Ich. 🔥 Gewinne jetzt dein Exemplar des praktischen Journals bei unserem Gewinnspiel. [➡ Link in bio] . . . . . #journaling #journal #planning #personalchange #produktivität #bulletjournal #bujoaddict #bujoinspo #bujojunkies #bookstagram #instabook #liveauthentic #bujogermany
Als Schleichwerbung wird Werbung bezeichnet, die nicht als solche zu erkennen ist. Ein solcher Fall ist zum Beispiel gegeben, wenn sich ein Produkt „rein zufällig“ auf einen Instagram-Post schummelt und der Influencer dafür bezahlt wurde, dass er es dort platziert. Oder wenn ein Influencer auf Instagram begeistert über ein Produkt berichtet, zum Beispiel über den Fitnesstee, den er angeblich jeden Morgen trinkt – obwohl die finanzielle Vergütung der einzige Grund für das Foto ist.
I think the whole thing with it now being paid for has ruin what it is. It was a chance that every day people got a chance to feel special and be known just for doing what they do…eat out, shop, create etc. Now its just another platform in which experts have taken over and turned into a platform for making money which ruin what it is…. cant just be liked for who you are now people are projecting this “perfect” life bullshit and I’m so over it… Even when celebrities started getting on there it was cool because you got to see a personal side to them and once again they sell out for money (or pay someone to do it for them) and once again just turned into another social outlet taken over by fake and rich people… lame

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie die Affiliates vergütet werden: Pay per Click (PPC), Pay per Sale (PPS), Pay per Lead (PPL), Pay per View (PPV), Pay per SignUp, Pay per Link, Pay per Clickout. Überlegen Sie deshalb vor der Schaltung Ihrer Anzeige, welches Ziel Sie verfolgen. Möchten Sie den allgemeinen Bekanntheitsgrad Ihrer Website erhöhen, möchten Sie ein bestimmtes Produkt fördern oder möchten Sie Ihren Affiliate z.B. nur bei einem erfolgreichen Verkaufsabschluss bezahlen? Je nachdem muss Ihre Anzeige konzipiert und die Zahlungsmöglichkeit eingestellt werden. Im Idealfall machen Sie aus jedem Euro, den Sie in eine Anzeige stecken sprichwörtlich zwei Euro Umsatz. Seien Sie in dieser Phase sehr gründlich - denn sind Ihre Anzeigenkampagnen nicht gut konzipiert und eingestellt, werfen Sie das Geld sprichwörtlich aus dem Fenster.


Most affiliate networks these days offer an option to set a specific coupon code as “forced exclusive” to a specific affiliate publisher. This means that any time that coupon code is used, even if no affiliate link was clicked previously, the specific affiliate which the code is tied to always gets commission for sales where customers use that code. This is especially helpful if customers happen to visit a coupon site or a different bottom funnel affiliate before making their purchase when the Instagram influencer was the true referrer for the sale and deserves the proper credit.
One big pro to Tradedoubler is that they track the user through cookies, even if the user has turned cookies off. For example, most affiliate programs track users through cookies. If a user clicks your link and goes to a website, but doesn’t make a purchase, they will be tracked for a period of days (usually 30 days). If within those 30 days they come back and make a purchase, you earn your commission.
With success and online recognition comes some responsibility. You can use your online reach to tell other people that sex sells ( a bit obvious by now) or you can write something interesting that furthers knowledge and fuels productive conversations. Adding boobs and butts in the name of testing and experimentation is not adding any value to the conversation. You put so much work on your blog and a ton of people appreciate it. There was not need for this. I don’t care much about these things normally but those pictures really upset me.. maybe because I thought you were a thoughtful guy. Nevermind.
Selena GomezPop singer Selena Gomez, is currently the most followed person on Instagram with more than 131 million followers. She has made her way to the top of the list of Instagram influencers in 2018. Normally Selena Gomez posts about her music, political concerns, and pictures of herself and with her celebrity friends. According to Social Blade, she gains an average of 56K followers per day, and more than one million per month.
This might sound like a given, but it looks better if you can do your own photo shoot in your own style - it goes back to the word of mouth marketing. If you are the one wearing the product or have styled the picture yourself, it is more genuine and more likely to lead to a sale. @victoriama9 is a great example of this - it’s clear in the images that it’s her wearing the outfits and not a photo from the brand.
Sie können Ihre Fotos allerdings auch als Drucke und auf anderen Produkten so verkaufen, wie im letzten Abschnitt beschrieben. Mit Dienstleistern wie Printful und Teelaunch können Sie Ihre Fotos auf Plakate, Handycases, Kissen und vieles mehr drucken. Die Firmen kümmern sich um den Versand und Kundenbetreuung. Sie müssen sich nur um den Verkauf kümmern.
On the other hand, if your goal is to get people to promote your product or service, special offers, discounts and more through channels other than social media, then use affiliate marketing. Target bloggers, companies and publishers with content that complements or relates to your brand base. Understand your customers’ needs and their interests so that you speak to your target audience about what matters most to them. If you sell workout gear, then partner with health and fitness publishers that focus on weight loss, healthy eating and more. This approach of speaking to specific customers with specific needs works because affiliate marketing is designed to generate leads and help you grow your revenue.
Instagram ist ein kostenloser Onlinedienst zum Teilen von Bildern und Videos und besteht seit 2010. Die beliebte Plattform gehört zu Facebook und kann mittels einer gleichnamigen App auf Geräten mit den Betriebssystemen Windows 10, iOS und Android genutzt werden. Dank einer innovativen Mischung aus einem Microblog und einer audiovisuellen Plattform lassen sich die Bilder über Instagram in den anderen sozialen Netzwerken verbreiten. Mittlerweile nutzen Instagram mehr als 500 Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Aufgrund der vorhandenen Funktionen und der großen Beliebtheit eignet sich der Onlinedienst hervorragend für Werbung. Trotz der vielen Vorteile profitieren die Nutzer von transparenten und fair kalkulierten Kosten für Instagram Werbung.
Jetzt will in dem Bereich auch ein deutsches Startup mitspielen. StyleLike ist erst seit zwei Wochen online und war eigentlich als deutsches Liketoknow.it geplant – bevor der US-Dienst schnell auch hierzulande an den Start ging. Christian Doberschütz hat das Projekt auf Reisen mit seiner Frau in Thailand und Südamerika aufgezogen und dabei gemerkt, wie schwierig es ist, sich als Instagram-Tool bestätigen zu lassen: „Die Instagram-API ist die Grundlage für unser Projekt.“ Doch die Prüfung der einzelnen Projekte nimmt die Plattform offenbar sehr genau: „Instagram hat uns bei den ersten drei Versuchen ohne Begründung abgelehnt, erst beim vierten Versuch hat es dann geklappt“, erzählt StyleLike-Gründer Christian Doberschütz Online Marketing Rockstars.

To succeed in affiliate marketing, a publisher needs to deploy thousands of links in multiple places to increase the number of clicks and conversions. On IG, the only place to put a hyperlink is in one’s bio. Links anywhere else are not clickable, for example, links in posts. Many affiliates include links in the hopes that people will copy and paste them into their browsers, but that’s a terrible strategy. So, what is an affiliate marketer to do?


Once seen as a strategy distinct from affiliate programs, influencer marketing has been continually edging toward modern affiliate marketing. With the tracking and measurement of influencer marketing approximating the level of detail and sophistication that traditional affiliate marketing has achieved, savvy affiliates are now looking to foster thoughtful influencer campaigns that leverage the purchasing and reviewing power of social media stars.

LIVESTRONG is a popular health and wellness site. They provide readers with content to help them maintain a healthy lifestyle. They don’t sell products on their site, but sites like these are able to promote products, like yours, on their site and generate an income based on the purchases their audience makes on your site. Choose affiliates whose content closely matches your product, so that site visitors are already primed and interested to take the next step and click through.


I have heard good things about all three but also am a bit skeptical of some of the reviews. I have a social enterprise based around my company as well and so I think it will be an easy sell for affiliates, so, just as important as the functioning of the app is the actual access to affiliates who are willing to work with us. In this sense, Refersion seems great with everything they are doing!
The most effective ways to do this are either by negotiating a hybrid payout with a flat fee or by offering products in exchange for the posts, both often accompanied with an appealing commission rate. Besides the money or product received for the feature, the commission rate that the influencer is also receiving can potentially last as long as the posts remain visible to their viewers. Often, the commission structure has served as even more motivation for them to push the products and brand more with their followers and subscribers. It’s a win-win situation—an increase in sales and brand awareness for the advertiser and an additional source of income for the influencer.
Mit die cleversten Errungenschaften der digitalen Welt sind die Möglichkeiten des Trackings. Das Tracking (auf Deutsch „Verfolgung“) beschreibt die technische Möglichkeit 100%ig nachzuvollziehen, welcher User nacheinander was gemacht hat. Es ermöglicht im Affiliate Marketing genau zu erkennen, wann ein User auf eine Anzeige geklickt hat, wohin ihn der entsprechende Link geführt hat, bis hin zu der Tatsache, welches Produkt er letztlich gekauft hat. Werbekampagnen können so, z.B. durch gezielt eingesetzte A/B Tests, perfekt optimiert werden und Affiliates erfolgsbasiert bezahlt werden.
Influencer marketing is on the up, as demonstrated by an online survey conducted by Influencermarketinghub.com. Statistics devised from the survey show that the search term “influencer marketing” has increased by 325% in 12 months, and a large proportion of businesses are seeing a return of roughly seven times their investment. In response, businesses are increasing the amount spent on influencer marketing.
Nah, you should work backwards: Start looking for the “noisiest” people on social media; the ones who have posted written or video reviews, tweets about how much they like your product, and of course, those who leverage Instagram. It’s important to check all social media because these potential partners may have, say, posted on Facebook about you but haven’t bothered to post on Instagram specifically. Then, after you’ve compiled a list, cross-reference their names/emails with your customer database. Got a match? That person is a prime candidate to reach out to, if they meet the criteria above that we’ve already established.
×