One big pro to Tradedoubler is that they track the user through cookies, even if the user has turned cookies off. For example, most affiliate programs track users through cookies. If a user clicks your link and goes to a website, but doesn’t make a purchase, they will be tracked for a period of days (usually 30 days). If within those 30 days they come back and make a purchase, you earn your commission.
Nordstrom Rack’s recent partnership with Shopping Links is an outstanding example how influencer marketing can be coupled with affiliate marketing to drive not only brand awareness but also traffic and sales. By utilizing the Shopping Links Influencer marketplace, Nordstrom Rack was able to simplify the process of identifying and gifting influencers at scale. Individually-selected Influencers created a series of social media posts supported with blog posts to showcase Nordstrom Rack’s products to more than 500,000 potential customers.

Leveraging influencers tends to provide more marketing possibilities along with additional revenue, conversions, and customers with minimal effort involved for advertisers. Start by focusing on influential publishers that have a reach into the customers or niche you’re looking to tap into and initiate outreach by sharing an opportunity to collaborate. The already existing prominence that influencers have in affiliate marketing is steadily growing and now is the perfect time to incorporate them into your strategy.


Wenn du mit Instagram Geld verdienen möchtest (regelmäßig), dann betreibst du ein Gewerbe. In welcher Unternehmensform du startest ist erstmal nicht so wichtig. Als Künstler kannst du z.B. auch als Freiberufler starten. Aber egal welche Form du am Ende wählst, achte von vorn herein auf eine saubere Buchhaltung. Schreibe ordentliche Rechnungen und sammle Belege für deine Ausgaben (Reisen, Werbeausgaben, etc.). Meine Empfehlung hierfür ist das Finanzmanagement Tool FastBill. 
In the beginning, the tracking capabilities of affiliate marketing felt revolutionary: marketers were giving trackable links to publishers, with the publisher earning a commission every time a reader made a click or a purchase. Leveraging this newfound transparency opened up an opportunity for publishers to monetize their content without having to sell banner ads and pop-ups, while brands could now have a trackable, results-driven strategy for their marketing spend.
I promote many products and services, so I wouldn’t want to use my link to market only one. On the other hand, you might be focused and very passionate about promoting one item. You could add your affiliate link—shortened, cloaked or branded—to your profile or create an account specifically for that item. For instance, you’re passionate about writing and want to promote Grammarly, a free grammar checker, and vocabulary enhancement app. You create an account called @awesomewriter and posts writing tips and motivational quotes. Your bio reads, “Improve your writing with this free software app. Click below to learn more. #Ad.”
Indem du deinen Konkurrenten aus der Branche folgst, bist du in der Lage zu beobachten, wie die Zielgruppe, die du auch ansprechen willst, auf Beiträge von direkten Mitbewerbern reagiert. Dabei bekommst du eine Vorstellung davon, welche Inhalte bei deinem Publikum gut ankommen würden. Zusätzlich ist es möglich, dass du inspirierende Ideenanstöße erhältst. Es ist dennoch wichtig, dass du Inhalte nicht eins zu eins kopierst, sondern deinen individuellen Stellenwert beibehältst. Wirf auch einen Blick auf die Hashtags, die deine Mitstreiter verwenden. Zu guter Letzt verbindest du dich nicht nur mit deinen Konkurrenten, sondern auch mit deinen Kollegen aus der Branche und zeigst dich ihnen gegenüber offen und interessiert.
Einige User halten es für angemessen, ihre Posts mit dem Hashtag #ad zu kennzeichnen. In Deutschland ist das nicht ausreichend. Auch #sponsored funktioniert nicht. Es muss sich um eine klare, deutsche Aussage halten: #anzeige oder #werbung sind das Mindestmaß. Besser ist es, im ersten Kommentar oder am Ende des Beitrags auf die Kooperation hinzuweisen.

Instagram ist ein kostenloser Onlinedienst zum Teilen von Bildern und Videos und besteht seit 2010. Die beliebte Plattform gehört zu Facebook und kann mittels einer gleichnamigen App auf Geräten mit den Betriebssystemen Windows 10, iOS und Android genutzt werden. Dank einer innovativen Mischung aus einem Microblog und einer audiovisuellen Plattform lassen sich die Bilder über Instagram in den anderen sozialen Netzwerken verbreiten. Mittlerweile nutzen Instagram mehr als 500 Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Aufgrund der vorhandenen Funktionen und der großen Beliebtheit eignet sich der Onlinedienst hervorragend für Werbung. Trotz der vielen Vorteile profitieren die Nutzer von transparenten und fair kalkulierten Kosten für Instagram Werbung.

Um mit Instagram Geld verdienen zu können und potentielle Käufer in deinen Checkout zu leiten, nutze dafür idealerweise eine Kombination aus Stories und Bildern, und weise darauf hin, dass das Produkt unter dem Link in deiner Biografie erreichbar ist. Mit einem exklusiven Coupon Code kannst du im Nachgang sogar messen, welchen Effekt das gebracht hat. Wenn du reine Klicks messen willst, kannst du z.B. den URL Shortener Bitly.com nutzen. Wenn du mehrere URLs verwenden willst, nutze z.B. Linktr.ee (nutze ich selbst auch). 


Merchants sollten zu Beginn ihrer Instagram-Karriere genau überlegen, was sie mit dem Produkt erreichen wollen, etwa die Bekanntheit steigern oder eine neue Zielgruppe ansprechen. Bei jeder erfolgreichen Marketingstrategie steht am Anfang ein gut ausgefeiltes Konzept, sodass die Echtheit und das Vertrauen zum Produkt gewährleistet wird. Punkt 3 listet einige Beispiele für bestimmte Kanäle auf.
Instagram (IG) is many things. It has over 800 million users, and Instagrammers have deep pockets. For example, among adult users, 31 percent make over $75,000 annually. IG users “like” over 4.2 billion and share 95 million posts daily. Zuckerberg and company got the IG acquisition correct along with WhatsApp (the jury is still out on Oculus VR). IG is moving in the right direction and stomping on their competitors like Snap. Storylines like these make affiliate marketers drool except for one problem, IG is link-unfriendly.
Once you’ve established yourself as an expert in your field, you can create digital resources for your readers and followers to download for a fee. Travel guides, blogging tips, a fitness program, you name it. If people are loving what you’re “selling” (for free) on your blog or Instagram, chances are you’ll get interest in more detailed, targeting information that you only offer to those who are willing to shell out a few bucks.
der Instagram Blogger y verweist unter dem geposteten Bild auf den Link in der Biografie, beispielsweise, dass das Kleidungsstück der Firma y auf seinem Online Blog zu finden ist. Klickt der User auf den Link in der Biografie, sieht anschließend das Kleidungsstück auf dem Online Blog, klickt erneut das Bild an, wird er direkt zum Online Shop der Firma y weitergeleitet. An dieser Stelle bindet der Blogger y einen Affiliate-Link ein. Kauft der Besucher das zuerst auf Instagram gesichtete Kleidungsstück, erhält der Blogger als Affiliate von der Firma x eine Provision für die Vermittlung.
Da Instagram zu Facebook gehört, setzt der Online-Dienst auf die gleichen leistungsstarken Tools wie das soziale Netzwerk. Somit kannst Du Deine Werbekampagnen auf Instagram so einfach wie auf Facebook erstellen, schalten und nachverfolgen. Möchtest Du auf Instagram Werbung schalten, hast Du die Wahl zwischen verschiedenen Anzeigearten. Die Kosten für Instagram Werbung hängen von verschiedenen Faktoren ab. Bevor Du mit dem Erstellen einer Anzeige beginnen kannst, musst Du ein Business-Profil und eine Unternehmensseite erstellen. Für Letzteres besuchst Du die Webseite von Facebook und erstellst für Dein Unternehmen oder für Deine Marke eine Facebook-Seite. Dies ist kostenlos und in wenigen Minuten erledigt. Als Nächstes wandelst Du Dein persönliches Instagram-Profil in ein Business-Profil um und verlinkst dieses mit Deiner Facebook-Unternehmensseite.
Fohr Card: Registrieren Sie Ihr Instagram, Blog, YouTube-Kanal und andere soziale Plattformen, um eine Influencer Card zu erstellen. Diese zeigt Ihre unterschiedlichen Profile und Ihre Reichweite an, sodass Marken Sie finden können. Sie erhalten zudem Zugang zu einer Liste von Marken und deren Wünsche, so können Sie die Initiative ergreifen und diese ansprechen.
A practical way to generate affiliate commissions through IG is to add a link to your website or blog. Many affiliate marketers use IG as a traffic source. As traffic flows to your site, visitors will discover your content and stumble upon affiliate links. You might even create a unique URL and welcome page for your IG traffic. For example, chadtennant.com/instagram. Your welcome page could acknowledge your presence on IG and provide a brief intro about you and your offerings. For example,
Auch wenn Instagram eine digitale Plattform der Interaktion darstellt, solltest du dennoch auf eine zwischenmenschliche Bindung zwischen deinen Followern und dir bedacht sein. Denn wenn du deinen Abonnenten offen und regelmäßig begegnest, entsteht zwangsweise eine vertrautere Beziehung. Dies ist insbesondere für dein Publikum wichtig, denn so steigerst du die Sympathie gegenüber der Firma und positionierst dich nahbar.

I told them to send me their pictures….and I had to do this at the beginning…I created post with their image and they paid me for this. And now every two weeks I create for them sponsored post. I can't tell how much they are paying me because it's in our agreement. I can tell you that if your Instagram account has between 2k to 8k followers and your post usually have good engagement Rate between 200 to 400 likes per post you can easily charge from $80 to $180 Dollars per post and it of course depend on your Niche.
×