British celebrity chef and restaurateur, Jamie Oliver has over 6.2 million followers on Instagram, making him one of the most popular food influencers. Jamie Oliver is popular for his chain of restaurants, his TV shows, and his cookbooks. His Instagram is full of delicious-looking pictures of food as well as some occasional personal photographs that he adds.
Denn insgesamt ist das Geschäftsmodell nicht nur bei der Anmeldung komplett vom Willen Instagrams abhängig. Ändert die Plattform ihr Schnittstelle oder entwickelt ein eigenes Affiliate-Tool, dürfte selbst Liketoknow.it in Schwierigkeiten geraten. Noch dürfte eine aktuelle Änderung bei Instagram den Tool-Anbietern aber in die Hände spielen. Durch die Einführung des per Algorithmus gefilterten News-Feeds á la Facebook werden viele Brand-Accounts mit wenig Engagement wahrscheinlich seltener angezeigt, schließlich will Instagram Unternehmen als Werbekunden gewinnen. Influencer haben meist eine hohe Engagement-Rate und dürften so weiterhin in den News-Feeds ihrer Abonnenten landen und damit die Affiliate-Links von Liketoknow.it, StyleLike & Co. in den Mittelpunkt rücken.
Für Instagram Werbung in Form von klassischen Fotoanzeigen verwendest Du einfache Bilder in einem Quadrat- oder Querformat. Die Anzeigen werden auf Instagram zwischen den herkömmlichen Beiträgen gezeigt und unterscheiden sich von der Optik her durch den Hinweis “Gesponsert” von normalen Fotobeiträgen. Deine Bilder sollten in den Formaten PNG oder JPG vorliegen und die empfohlene Auflösung von 1.080 x 1.080 Pixel besitzen.
Swipe up! Verlinke Produkte und Infos: Stories sind eine wahre Bühne für Marketer, Firmen und jegliche Art von Promotion. Wenn du ein Produkt oder etwas Anderes in deiner Story per Video oder Foto anpreist, kannst du die dazugehörige Website verlinken. So können die Nutzer, wenn sie die Story anschauen, nach oben wischen und gelangen direkt zu dem Produkt. Also swipe up!
Der Verkauf von Fotos auf Instagram kann durchaus viel Geld einbringen, wie der Fotograf Arnold Daniel zeigt. 2012 erhielt er von der Webseite „Gawker“ den Titel als bester Fotograf auf Instagram. Zwei Jahre später hatte er aber Probleme, seine Rechnungen zu bezahlen. Kurzerhand bot er vor seinem 34. Geburtstag Abdrucke seiner Fotos für 150 Dollar an. Nach einem Tag hatte er einen Umsatz von 15.000 Dollar generiert.
Instagram hat sich zu einem wichtigen Marketingkanal für visuelle Kommunikation entwickelt. Bereits 86 Prozent der Top 100 Unternehmen sind mittlerweile auf Instagram aktiv – mit einer nachweisbaren Erfolgsquote für ihr Produkt. “Marken und Konsumenten standen sich noch nie so nah wie auf Instagram”. Deshalb sollten Unternehmen die Möglichkeiten ihrer Marketingstrategien ausschöpfen und sich auf Instagram anmelden.
While the world of Instagram influencers and how we utilize them to market our products is still very young, we have been able to cover several great ways to get the most out of these powerful players within your affiliate program. Good luck with all your affiliate marketing efforts and feel free to email us or comment below with any ideas or questions.

Wer auf Plattformen wie Facebook, Pinterest oder Instagram Affiliate Marketing betreibt, sollte die entsprechenden Links als Werbung kennzeichnen. Experten empfehlen in diesem Zusammenhang einen Hinweis auf Werbung im „unmittelbaren Umfeld des Links“. Darüber hinaus ist es ratsam die Nutzer über die Funktionsweise von Affiliate Marketing zu informieren.


Influencer marketing is extremely popular on social media. If you’re hoping to raise brand awareness in a short amount of time, choose the platform your audience spends the most time on and partner with influencers they’re likely to follow. The following examples focus on the three main platforms for influencer marketing: Instagram, Facebook and YouTube.
Pick a Niche – When businesses look for influencers to promote their products, they want someone who has a following made up of people in their niche. Popular niches on Instagram include fashion, health, and fitness, travel and cookery, to name a few. Choose a niche that is relevant to your lifestyle and then post images, and build your audience around this subject. You will then become a valuable influencer to businesses in your particular industry.

The bulk of the money that I earn through blogging and Instagram is through sponsored collaborations. Essentially, a brand or shop will provide me with one or more products and I will incorporate them into an Instagram or blog post (or two, or three). How do you go about getting sponsored collaborations? By working with brands that reach out to you and/or by reaching out to your favourite brands to see if they want to collaborate.

×