Du kannst Dein Werbebudget für die Instagram-Anzeigen entweder täglich oder alternativ über die gesamte Laufzeit der Werbekampagne festlegen. Entscheidest Du Dich für ein Tagesbudget, musst Du jeden Tag aufs Neue festlegen, wie viel Du maximal für Deine Werbeanzeigen ausgeben willst. Ist der maximale Betrag erreicht, werden über die Plattform an diesem Tag keine Anzeigen mehr geschaltet. Dadurch bleibst Du flexibel und kannst auf Veränderungen ohne Probleme reagieren.
Fragen-Sticker: Mittels der vor kurzem ausgerollten Fragen-Sticker können Follower dir Fragen stellen. Das vorgegebene Frageformat lautet: „Stelle mir eine Frage“. Dieses kannst du natürlich abwandeln und spezifizieren. Natürlich kannst du dir diese Option auch anderweitig zu Nutze machen, die Funktion umdrehen und eine Frage an deine Abonnenten stellen. Das Engagement ist dir gesichert.
This was an awesome post, but your comment about leveraging other entrepreneurial accounts I think is spot on. Having @BussinessPeopleInc (64k followers) or accounts like that post a quote of yours or something will probably reach your target demo much more effectively than trying to replicate accounts like Dan B’s. I’m sure you know this by now though. Great blog filled with invaluable information. Keep it coming brother.

Of course there is much more to say about Affiliate marketing and Instagram strategies and that's why I created Whole Course about this with my proven strategies where I will show you everything step by step. I do this every single day and I've tested a lot strategies and techniques. If you want to know more – you can click first link in descripton.

Some affiliate marketing offers will pay you a set fee if someone signs up for their monthly subscription service. Some will pay you a set fee for driving new users to signup for an app or service. Either way, the more you know your demographic, the more you will be able to find the best converting affiliate marketing programs to bank serious money.


Many affiliate marketers direct traffic to a landing page, i.e., a one-page website for e-commerce, event/webinar registration, and list building. I discuss landing page builders in this post. I use a landing page to grow my email list. I offer a list of top and profitable WordPress affiliate programs. When someone subscribes, he or she enters my marketing funnel. A marketing funnel is a process of turning leads into buyers, customers, and clients as illustrated below. Search for “marketing funnel” to explore variations.
Whatever you showcase on your blog or Instagram – be it good photography, writing, interior design, fashion styling – there may be people who are interested in hiring you for these skills and not for you to promote anything on your channels. I’ve worked with several brands on a photography basis (I photograph their content for them without necessarily posting anything to my Instagram or blog) and I’ve also been hired to makeover a brand’s Instagram account. These sort of opportunities usually come to you but you can also try actively reaching out to brands who you think you would be a good fit for.
We have advised e-commerce professionals on methods of attracting top affiliates to their affiliate marketing programs. But some have come back and reported that those methods are not enough. They feel that they are stuck in a chicken-and-egg situation where people are willing to try them out only after they have heard good things about them. And that sort of reasoning will help you promote your affiliate program.
An Instagram Influencer is an Instagram user who has an established audience on Instagram, and who is able to persuade others because of their level of trustworthiness and reach on Instagram. Instagram influencers can help you build a massive audience from scratch in a relatively short period of time — while potentially generating a lot of sales just by featuring your products on their profiles.
Wenn Nutzer deinen Account auf einem Foto, Video oder in ihrer Story verlinken, erhältst du eine Benachrichtigung. Das bietet für dich eine willkommene Grundlage für eine Marketingaktion. Denn so sehen zunächst die Follower der Person, die dich erwähnt hat, deinen Account, aber du kannst den Inhalt der Person auch reposten. Mit den nutzergenerierten Inhalten zeigst du Usernähe und bleibst mit deiner Zielgruppe in Verbindung.

I’m a big Dan Bilzarian fan. I’m also a Neil Patel fan. But when the “who is Neil Patel” photos were shared with me I was disappointed. I felt cheated. Because what I was seeing was completely different than the brand I thought Neil Patel was. I was confused and didn’t trust what I was seeing. Rather than an educated marketing expert I saw a pig. First person I thought of was Dan Bilzarian, but that wasn’t s good thing only because it was against your brand. I didn’t trust what I saw. I then forwarded the photos to the person who referred me to your program, and she had the same reaction and said “That’s disgusting. I lost respect.” I’m glad you wrote this post to clarify the intention and restore your brand. Conclusion, your bread and butter know you as a marketing expert here to help them grow their business with your expertise and experience. You’ve built loyalty and respect in this way – protect your brand.
Lokalisiere jeglichen Content. Doch warum ist das sinnvoll? User können über die Suchfunktion bei Instagram nach Orten suchen. So hast du deinerseits die Möglichkeit, mehr Aufmerksamkeit zu generieren, lokale Nutzer, aber auch Personen, die sich für den Ort auf Instagram interessieren, anzusprechen. Immerhin zeigt eine Studie, dass Posts mit Geotagging knapp 80 Prozent mehr Engagement hervorrufen als Inhalte ohne Ortsangabe.
Jede Werbemaßname sollte vorab gut geplant werden. Werden Sie sich über Ihre Zielgruppe(n) bewusst. Wer gehört zu welcher Zielgruppe? Gibt es unterschiedliche Zielgruppen? Was möchte(n) Ihre Zielgruppe(n)? Wie ist die Sprache Ihrer Zielgruppe(n)? Alles Fragen, die durch professionelle und objektive Analysen beantwortet werden müssen. Entwickeln Sie Ihre Werbemaßnahmen anschließend authentisch, ehrlich und zielgruppenorientiert.

I’ve been a struggling fashion blogger for 5 years now. I’m not going to lie, I’ve given up time and time and time again. I think I quit 5 different times and after 3 months I chose to try blogging again. For goodness sakes, I f*[email protected]!ing get invited to New York Fashion Week. I sit on front row of Zimmermann, BCBG MaxAzria, Merissa Webb, etc. but that’s it. Nothing more. I want more. I want to make money off of my blog. I want to grow.


Many people don’t realize that you can make so much money selling T-Shirts on Instagram which doesn’t even require you to spend a dollar on T-Shirts before you could start selling them. Please checkout that FREE article I provided, it’s filled with a gold mine of instructions on how you can try one of my strategies out without a single cost to you! I’ve seen so many people fail at selling T-Shirts on Instagram because they don’t understand who their followers are.
Die einfachste und schnellste Art, um Instagram Werbung schalten zu können, ist über die App. Du startest die mobile Anwendung und hebst einen Beitrag hervor, den Du auf der Plattform teilst. Nun kannst Du erfassen, wie viele Nutzer Deinen Beitrag ansehen und mit dem Inhalt interagieren. Mit dem bewährten Werbeanzeigenmanager kannst Du professionelle Social Media Werbung erstellen und verwalten. Das praktische Tool ist für mobile Endgeräte und für Desktop-Computer verfügbar. Du kannst mit dem Manager Deine Werbekampagnen, verschiedene Werbeanzeigengruppen und einzelne Werbeanzeigen einrichten. Die laufenden Kosten für Instagram Werbung lassen sich ebenfalls anpassen. Du kannst zu jederzeit Änderungen an Deinen Werbekampagnen vornehmen und Dir die Ergebnisse anzeigen lassen.

Once you’re starting to work with brands in a paid capacity, it’s great to have a media kit on hand to send along when requested. A media kit is a document that outlines the key facts and statistics of your blog. From the number of blog readers / social media followers you have, your page views, reader / follower demographics, the types of collaborations you do, and brands you’ve worked with in the past. You’ll also want to include a short bio of yourself / your blog as well as where you can be found online. Jeni, from The Media Maven wrote a detailed post about what you need to include to make a kick-a** media kit.

Ben & Jerry´s ist ein US-amerikanischer Speiseeishersteller. Mit über 500.000 Abonennten auf Instagram postet das Unternehmen regelmäßig Beiträge (linkes Bild), dazu zählen Rezepte oder spezielle Eissorten der Marke (mittiges Bild). Außerdem nutzt die Firma Instagram, um beispielsweise gemeinsam mit Greenpeace auf Missstände in der Ölindustrie aufmerksam zu machen.
Auf Instagram folgen 70 Prozent der Nutzer einem Unternehmen. Da die Markeninhalte in den Stories sich bereits jetzt schon einer ansehnlichen Beliebtheit erfreuen und Unternehmen den Bereich seit der Einführung erfolgreich als essentiellen Bestandteil ihrer Kommunikation nutzen, ist der Einsatz von Anzeigen nur folgerichtig, um die User zielgerichtet erreichen zu können. „Zahlreiche Marken haben Stories in den letzten Monaten als immersives Format in ihrer Kommunikation eingesetzt und sehen hohes Engagement in ihrer Zielgruppe – das zeigt sich auch darin, dass 70% der Menschen sich Stories mit eingeschaltetem Ton ansehen. Mit Anzeigen in Stories ermöglichen wir es Unternehmen nun, die Beziehung zu ihren Kunden auf kreative Art und Weise zu intensivieren und ich bin gespannt, wie deutsche Marken dieses neue Format einsetzen werden“, so Nadine Neubauer, Brand Development Lead Instagram (Central Europe).

Here is a high impact method of engagement with influencers: why not invite them to contribute to the design of your affiliate programs? It is not going to be easy. But if you succeed, this will be a great method to create a sense of ownership in affiliates. Of course, if they get involved and then realize that it was all a big public relations hoax, this method could backfire. Like all areas of marketing and communication, you need to come across sincerely.


Schleichwerbung ist in Deutschland in allen Medien verboten. Geregelt ist das zum Beispiel im Rundfunkstaatsvertrag (§ 7, § 58), im Telemediengesetz (§ 6), im Pressekodex (Ziffer 7) und im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (§ 5a). Wer dagegen verstößt, kann von Mitbewerbern oder Aufsichtsbehörden wie den Landesmedienanstalten abgemahnt werden.
Auch bei Instagram kann man Affiliate-Links gekonnt integrieren. Zunächst muss ein neuer Beitrag veröffentlicht werden, der auf ein Produkt hinweist. Der Click-to-Action besteht darin, den User dazu zu bringen, auf den Link im Profil zu klicken. Um nicht nur einen Affiliate-Link zu promoten, gibt es folgenden Trick: Die Verwendung des Dienstes Linktree. Man verbindet ihn mit seinem Instagram-Konto und hat die Möglichkeit, eine persönliche Profilseite zu erstellen, auf der man mehrere Links einbindet. Sobald der User also auf den von Linktree generierten Verweis im Instagram-Profil klickt, landet er auf einer Seite, wo er mehrere Affiliate-Links anklicken kann. In der kostenpflichtigen Version können die Links sogar an den Veröffentlichungszeitpunkt des Posts geknüpft werden.
Selena GomezPop singer Selena Gomez, is currently the most followed person on Instagram with more than 131 million followers. She has made her way to the top of the list of Instagram influencers in 2018. Normally Selena Gomez posts about her music, political concerns, and pictures of herself and with her celebrity friends. According to Social Blade, she gains an average of 56K followers per day, and more than one million per month.
Lokalisiere jeglichen Content. Doch warum ist das sinnvoll? User können über die Suchfunktion bei Instagram nach Orten suchen. So hast du deinerseits die Möglichkeit, mehr Aufmerksamkeit zu generieren, lokale Nutzer, aber auch Personen, die sich für den Ort auf Instagram interessieren, anzusprechen. Immerhin zeigt eine Studie, dass Posts mit Geotagging knapp 80 Prozent mehr Engagement hervorrufen als Inhalte ohne Ortsangabe.
I have to agree with @Beatrix Willius…maybe I missed the whole point of this experiment. I have nothing against beautiful women promoting anything. (I’m a huge UFC fan) but based on your experiment I have to assume you’re only interested in getting leads from wealthy male entrepreneurs? There are quite a few of us females with lots of cash to invest as well.
×